Zum Hauptinhalt springen

111 Orte in Nürnberg, die man gesehen haben muss

Nürnberg, die einstige Kaiserstadt, ist auch abseits des Fußballs für Überraschungen gut: Da liegt ein Nashorn am Fuß des Egidienberg, da steht eine Regenbogenbank am Frauentorgraben, da verläuft der Bethang-Wanderweg entlang der Stadtgrenze, und am Bahndamm von Gostenhof lockt die wegweisende Eine-Welt-Villa. Und während Kultur und Grün auf den Brachen von AEG und Quelle gedeihen, sorgt der Augustinerhof für neue Einblicke an der Pegnitz und der Witzeautomat für eine schöne Prise Humor. Ja, zwischen dem Anger in Ziegelstein und dem Zumikon in St. Johannis gibt es viel Neues zu entdecken. Auch mit Blick auf die Spuren der NS-Ideologie.

Autoren: Dietmar Bruckner, Jo Seuß
Mit Fotografien von Valentin Seuß


Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2021



16.95 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Produkt ist auf Lager. Versandfertig in 3-5 Werktage


Informationen zum Versand | Informationen zur Bezahlung

Ähnliche Produkte

111 fränkische Biere, die man getrunken haben muss

16,95 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Auf Lager - 3-5 Werktage

111 Orte für Kinder in Nürnberg, die man gesehen haben muss

16,95 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Auf Lager - 3-5 Werktage

Nürnberg. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen

16,00 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Auf Lager - 3-5 Werktage

Ein Tag in Nürnberg

4,50 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Auf Lager - 3-5 Werktage

Nürnberg-Fürth-Erlangen Reiseführer

14,90 €

(inkl. 7% Mwst. | zzgl. Versandkosten)

Auf Lager - 3-5 Werktage